top of page

Die Reinigung von Energiezentren und spirituellen Zentren ist ein zentraler Aspekt auf dem Weg zur persönlichen und spirituellen Entwicklung. 

Diese Praktiken haben ihre Wurzeln in verschiedenen Kulturen und Traditionen auf der ganzen Welt und zielen darauf ab, die energetische Ausgewogenheit und Harmonie im Menschen zu fördern.

Energiezentren, auch als Chakren bekannt, sind in vielen spirituellen Lehren und esoterischen Traditionen von grosser Bedeutung. Diese Energiezentren beinhalten verschiedene Aspekte unseres physischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Zustands repräsentieren. Durch Stress, emotionale Belastungen, negative Gedankenmuster oder ungesunde Lebensweise können diese Energiezentren blockiert oder unausgeglichen werden, was zu Unwohlsein und Disharmonie führen kann. Uns umgibt ein Biomagnetisches Energiefeld (auch Aura genannt), welches aus den Chakren und der Lebensenergie entsteht. Die genannten Auswirkungen von Gleichgewicht in diversen Lebensbereichen können sich darin widerspiegeln und uns von der Gesundung und Heilung abhalten oder beeinflussen.

Die Reinigung dieser Energiezentren beinhaltet verschiedene Methoden und Techniken, um die stagnierende oder blockierte Energie freizusetzen und den Fluss von positiver Energie zu fördern. Atemübungen, Meditation, Yoga, Klangheilung und Kristallarbeit sind nur einige der vielen Ansätze, die zur Reinigung und Aktivierung der Chakren verwendet werden können. Indem man sich auf diese Praktiken einlässt, kann man nicht nur körperliche und emotionale Beschwerden lindern, sondern auch eine tiefere Verbindung zur eigenen Spiritualität herstellen.

Wir analysieren Ihr Bioenergetisches Feld, Ihre Chakren und Ihre Anbindung an die fünf Elemente - Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther. Ebenfalls finden sich oft energetische Ablagerungen in Blut, Gewebsflüssigkeit und Gehirnarealen, welche wir energetisch ebenfalls prüfen. Ebenso wird die Zeitachse, in der wir leben (oft auch als Timeline bekannt), analysiert und gereinigt.

 

Folgende Aspekte werden dabei berücksichtigt:

  • Chakren
  • Meridiane
  • Aura
  • Anbindung an die platonischen Körper (Elemente)
  • Blut
  • Lymphe
  • Gehirn
  • Merkaba

 

Insgesamt dient das Base-Clearing dazu, die individuelle Kohärenz des eigenen Wesens zu stärken, inneren Frieden zu finden und das Bewusstsein zu erweitern. Längerfristig kann das Base-Clearing dazu beitragen, alte Muster loszulassen, negative Energien zu transformieren und eine tiefere spirituelle Erfahrung zu ermöglichen. Es ist wichtig zu betonen, dass diese Methoden als unterstützende Massnahmen für das persönliche Wachstum betrachtet werden sollten und nicht als Ersatz für medizinische oder psychologische Behandlungen dienen.

 

 

 

Base Clearing

CHF 90.00 Standardpreis
CHF 45.00Sale-Preis